Mountainbike gestohlen? Sieben Tipps gegen Fahrraddiebstahl

Werbung: Unterstützt von CosmosDirekt

Es ist ein aufregendes Gefühl wenn man endlich der Besitzer eines neuen Mountainbikes, Gravelbikes oder Rennrades ist. Meistens bezahlen wir sehr viel Geld für unsere Fahrräder und daher müssen wir auch auf unsere geliebten Bikes gut aufpassen. 

Neues Mountainbike

Meistens sind Fahrräder in der Hausratversicherung mitversichert. Aber Vorsicht: Nur bis zu einer gewissen Summe. Zum Glück gibt es aber Zusatzversicherungen für teure Bikes deren Wert die Deckungssumme eurer Hausratversicherung übersteigt. Bevor ihr euch aber Gedanken, um die richtige Versicherung macht habe ich sieben Tipps, wie ihr einen Diebstahl vermeiden könnt.

Blickkontakt

Gerade im Sommer möchte ich nach einer langen Mountainbike Tour noch in die Eisdiele oder in den Biergarten. Dabei achte ich darauf, dass ich immer einen direkten Blick auf mein Bike habe. Wichtig ist dabei: Das Fahrrad trotzdem mit einem kleinen Schloss abzuschließen. So verhindert ihr, dass jemand im vorbeigehen einfach drauf springt und mit dem Rad davon fährt. Ein kleines und leichtes Schloss solltet ihr daher immer im Rucksack haben. 

Fahrradtour zum Biergarten

Schloss vergessen?

Auch mir ist es schon passiert, dass ich mein Schloss vergessen habe und ich kurz ein Brötchen beim Bäcker kaufen wollte. In diesen paar Sekunden könnte schon jemand auf euer Fahrrad springen und davon radeln. Aber nicht, wenn ihr das Vorderrad ausbaut. Falls doch jemand vorhat das Rad davon zu tragen, dann könnt ihr immer noch schnell genug eingreifen. 

Einkaufen mit dem Fahrrad

Zum nächsten Supermarkt habe ich es nicht sehr weit und zur Arbeit sind es bei mir auch nur zehn Minuten mit dem Fahrrad. Leider habe ich dort mein Gravelbike nicht im Blickkontakt und kann es nur vor dem Gebäude abstellen. Daher habe ich mir ein altes Einkaufsfahrrad zugelegt, dass für diese kurz Strecken ausreichend und günstiger ist, als ein geklautes Bike.

GPS Tracker

Mittlerweile gibt es einige GPS Geräte, mit denen man sein Fahrrad orten kann und man benachrichtigt wird, wenn sein Fahrrad plötzlich z.B. den Keller verlässt oder sich auch nur ein paar Zentimeter bewegt. Allerdings habe ich mein GPS Tracker wieder verkauft, da mir die monatlichen Kosten von 5 € die Sache nicht wert war. In Gemeinschaftsräumen in denen mehrere Personen Zugriff auf die Räder haben, kann diese Möglichkeit aber Sinn machen. 

Fahrradtouren aufzeichnen

Wenn wir es gerade von GPS Geräten haben. Wahrscheinlich zeichnet ihr eure Fahrradtouren mit einer Fahrrad App auf. Schließlich wollte ihr eine Übersicht haben, wie fleißig ihr seid. Allerdings solltet ihr euer Profil auf privat schalten oder die Aufzeichnung weit entfernt von eurem Haus starten. Weil sonst besteht die Gefahr, dass die ganze Welt in Erfahrung bringen kann, wo euer Fahrrad „wohnt“. 

Im Urlaub

Viele Hotels in Bikeregionen bieten das Abstellen im Fahrradkeller an. Diese sind meistens kameraüberwacht und nur für die Biker zugänglich. Die Biker untereinander achten auch sehr darauf, dass nichts passiert. Allerdings kann ich nur dazu raten, dass ihr eure Bikes trotzdem mit einem guten und robusten Schloss abschließt. Falls ein Unbefugter sich doch Zugang zum Fahrradkeller verschafft, dann wird er vermutlich die unabgeschlossenen Bikes klauen aber nicht die gesicherten.

Auf Bikepacking/Radreisen

Während meiner Bikepacking Reisen habe ich immer die größte Angst um mein Gravelbike. Oft muss ich im Supermarkt einkaufen und mir bleibt nichts anders übrig, als mein Fahrrad alleine zu lassen. Wegen dem Gewicht, habe ich auch hier nur ein kleines Schloss dabei, dass man sehr schnell aufbrechen kann. Daher gehe ich nur dort im Supermarkt einkaufen, wo sich ein Cafe/Bäcker in der Nähe befindet. Im Cafe sitzen meistens ein paar Leute, die ich dann darum Bitten kann einen Blick auf mein Fahrrad zu haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese dann mein Bike klauen, ist sehr gering. Zumal oft auch andere Leute mein Gespräch mitbekommen haben. 

Bikepacking Einkaufen im Supermarkt

Was tun bei Diebstahl?

Leider passiert es immer wieder, dass Bikes gestohlen werden und dann nützen all die guten Tipps auch nichts mehr. In solchen Fällen müsst ihr natürlich zur Polizei um den Diebstahl anzuzeigen und eure Versicherung kontaktieren. Nutzt auf jeden Fall die sozialen Netzwerke: In Facebook gibt es unzählige Mountainbike-, Bikepacking- und bestimmt auch Rennradgruppen, in denen ihr euren Fahrraddiebstahl mitteilen könnt. Dort werden auch immer wieder Beiträge/Bilder geteilt, wenn geklaute Bikes gefunden worden sind. 

Fahrrad Diebstahl

Damit ihr gute Chancen habt, dass ihr euer Bike wieder bekommt, müsst ihr Nachweise bringen. Ich habe immer einen kleinen Notizzettel mit meiner Adresse und Telefonnummer im Lenker versteckt. Viele Griffe werden angeschraubt und somit ist der Innenraum des Lenkers ein sicherer Platz. Bilder von eurem Bike solltet ihr natürlich auch haben. Gerade wenn euer Fahrrad ein besonderes Merkmal hat oder einen Kratzer, ist es hilfreich, davon ein Bild zu haben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euer Bike wieder bekommt, ist leider sehr gering. Daher ist es wichtig, dass ihr die richtige Versicherung habt. Die CosmosDirekt Versicherung bietet verschiedene Modelle an, wie zum Beispiel, dass Fahrräder, aller im Haushalt lebenden Personen versichert sind. Mit einer Versicherung bekommt ihr zwar euer geliebtes Fahrrad nicht wieder zurück, aber immerhin könnt ihr wieder ein neues Fahrrad kaufen. 

Fahrrad geklaut

Natürlich bringt eine Versicherung zusätzliche Kosten, aber gerade wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt oder mit dem Fahrrad verreist kann dies sehr nützlich sein. Nicht zu vergessen ist: Es ist einfach menschlich, dass man für einen kurzen Moment unachtsam ist und Zack ist das Fahrrad weg. Man denkt ja nicht jede Sekunde an etwas Böses. Auch wenn man immer hofft, dass so etwas nicht passiert. Es kann leider jeden treffen.

Falls euer Bike abhanden gekommen ist, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden. Ich werde meine Reichweite nutzen und versuchen zu helfen. 

Das könnte dir auch gefallen